Karte der Pfarreien von Lissabon mit einigen Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten, die Sie in den Artikeln xrei.com finden
Karte der Pfarreien von Lissabon mit einigen Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten, die Sie in den Artikeln xrei.com finden

Lissabon, Hauptstadt von Portugal

Lissabon ist die Hauptstadt Portugals, eine Stadt, die aus sieben Hügeln besteht, die an der Mündung des Tejo liegen. Die Geschichte ist geprägt von Monarchien, der Zeit der Entdeckungen und dem Wiederaufbau der Stadt nach dem Erdbeben von 1755. Lissabon ist bekannt für ihre herausragenden Leistungen natürliches Licht für die Sicherheit Portugals, das vom „Global Peace Index“ als eines der sichersten Länder der Welt eingestuft wird.
Lissabon ist eine europäische Hauptstadt, die ihre Nachbarschaftsmerkmale mit Gewohnheiten der sozialen Nähe in den traditionellsten Stadtvierteln beibehalten hat, um ihre Nachbarn und Fremden mit einem „guten Morgen“ zu begrüßen.

Was in Lissabon zu tun ist

Der beste Weg, um Lissabon tagsüber kennenzulernen, ist ein Spaziergang durch die Straßen der Innenstadt, ein Besuch der historischen Denkmäler, eine Beobachtung der Architektur, ein Betreten der Geschäfte und historischen Cafés von Baixa und Chiado, ein Spaziergang entlang der Rua Augusta zum Praça do Comércio / Terreiro do Paço und beobachten Sie den Fluss in der Nähe von Caís das Colunas. Hier können wir dann nach Alfama gehen oder mit der Straßenbahn das Schloss, das Graça-Viertel, besuchen, durch Mouraria fahren und nach Martin Moniz, Praça da Alegria, hinunterfahren und den Luxus der Avenida da Liberdade finden … Kehren Sie nach Terreiro do Paço zurück und fahren Sie mit der Straßenbahn oder dem Bus von Lissabon in nur 20 Minuten nach Belém, wo sich das Jerónimos-Kloster, der Belém-Turm und viele andere Sehenswürdigkeiten befinden.
In der Abenddämmerung können wir einen der vielen Aussichtspunkte von Lissabon besuchen, um den Sonnenuntergang zu genießen, den Fado in Moraria in Alfama zu hören oder das böhmische Leben der Bars und Restaurants in Bairro Alto zu genießen.
Um die Modernität Lissabons zu würdigen, begeben wir uns zum Parque das Nações, wo wir ein modernes Lissabon finden, das seit 1998 wiederhergestellt wurde und moderne Gebäude, Gärten und Parks, den MEO Arena Pavillon, das Ozeanarium, das Casino, Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr bietet.

Besuchen Sie die verschiedenen Gebiete von Lissabon

Küste von Lissabon

Historisches Zentrum von Lissabon

Stadtzentrum von Lissabon

Back to Top
error: