Das historische Zentrum von Lissabon besteht aus den traditionellsten Stadtteilen von Lissabon, Alfama, Arroios, Beato, Castelo, Graça, Marvila, Mouraria und Penha de França. Einige der Stadtteile wurden bis vor einigen Jahren nur von Einheimischen von Einwanderern besucht nach Lissabon auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, die Teil der lokalen Gesellschaft geworden sind. Derzeit sind sie das Zentrum von Libsboa für Besucher aus aller Welt
Das historische Zentrum von Lissabon besteht aus den traditionellsten Stadtteilen von Lissabon, Alfama, Arroios, Beato, Castelo, Graça, Marvila, Mouraria und Penha de França. Einige der Stadtteile wurden bis vor einigen Jahren nur von Einheimischen von Einwanderern besucht nach Lissabon auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, die Teil der lokalen Gesellschaft geworden sind. Derzeit sind sie das Zentrum von Libsboa für Besucher aus aller Welt

Historisches Zentrum von Lissabon

Das historische Zentrum von Lissabon besteht aus den traditionellsten Stadtteilen von Lissabon, Alfama, Arroios, Beato, Castelo, Graça, Marvila, Mouraria und Penha de França. Einige der Stadtteile wurden bis vor einigen Jahren nur von Einheimischen von Einwanderern besucht nach Lissabon auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, die Teil der lokalen Gesellschaft geworden sind. Derzeit sind sie das Zentrum von Libsboa für Besucher aus aller WeltDas Centro Histórico de Lisboa besteht aus den traditionellsten Stadtteilen von Lissabon. Dies sind die Viertel, die am längsten gegründet wurden und in denen Traditionen mehrere Generationen durchlaufen haben. Derzeit wird das historische Zentrum von Lissabon aufgrund der wachsenden touristischen Nachfrage auf verschiedenen Ebenen von verschiedenen Investoren renoviert. Restaurants werden verbessert, Häuser umgebaut, Geschäfte modernisiert, Transportdienste immer vielfältiger, Einheimische finden neue Lösungen, um Produkte und Dienstleistungen für die wachsende Nachfrage von Seiten zu schaffen von den Tausenden von Besuchern, die täglich durch die Straßen des historischen Zentrums von Lissabon streifen, um die Geschichte der traditionellen Stadt Lissabon zu entdecken. Lissabon so zu sehen, wie es vor ein paar Jahren war, ist nicht mehr möglich, aber wir können immer noch ein Lissabon voller Charisma und mit immer mehr Qualität betreten!

Alfama, Arroios, Beato, Castelo, Graça, Marvila, Mouraria und Penha de França sind einige der Stadtteile, die bis vor einigen Jahren nur von Einheimischen besucht wurden, von Einwanderern, die nach Lissabon kamen, um nach neuen Möglichkeiten zu suchen, und die Teil der lokale Gesellschaft, von einigen Studenten, die eine günstige Unterkunft suchen, und von den mutigsten Touristen. Sie waren traditionelle Viertel der lokalen Bevölkerung, die traditionell in ihrer eigenen Kultur lebten. Heutzutage wurden diese Viertel von den neuen Generationen verändert, um die Tausenden von Touristen und neuen Ausländern aufzunehmen, die täglich hier ankommen. Es wurden Herbergen geschaffen, Wohnungen in traditionellen Gebäuden wurden in moderne Touristenunterkünfte umgewandelt, alte Geschäfte wurden in moderne Geschäfte umgewandelt, die von jungen Menschen geführt werden, die voller Ideen und dem Wunsch nach innovativen Nachbarschaften sind.

Trotz vieler Modernisierungen behalten die Fassaden der Gebäude das alte Design bei … wiederhergestellt, die Straßen folgen weiterhin den zuvor zurückgelegten Wegen … verbessert und es gibt noch viel Geschichte. Die Menschen benutzen weiterhin die Außenseite des Hauses, um ihre Kleidung zu trocknen, vor denen, die auf der Straße vorbeikommen, die Nachbarn plaudern weiter am Fenster, die Kinder spielen weiter und spielen Fußball auf den Straßen vor ihren Häusern, die älteren Menschen Sie sitzen weiterhin vor den Häusern und beobachten und gehen vorbei und begrüßen das Bekannte und Unbekannte. Wer auf der Straße vorbeikommt, riecht weiterhin nach Aroma des Kochens in der Luft, und an den heißesten Tagen sehen wir weiterhin die Grills auf der Straße, die dem Mittag- oder Abendessen des Grills ausgesetzt sind …

Hier finden Sie die umfassendsten Informationen mit Bildern und Beschreibungen der begehrtesten Viertel im historischen Zentrum von Lissabon

  • Alfama, Castelo und Graça sind Viertel am Südosthang des historischen Zentrums
  • Chiado, Principe Real und Bairro Alto sind Viertel am Südwesthang des historischen Zentrums
  • Im Zentrum des historischen Zentrums befinden sich die Baixa und die Avenida da Liberdade
Baixa aus Lissabon

Baixa aus Lissabon

Baixa in Lissabon ist das Herz von Lissabon, das Gebiet, das nach dem Erdbeben vom 1. November...

Chiado, Lissabon

Chiado, Lissabon

Rua do Carmo in Chiado, einer der wichtigsten Open-Air-Einkaufsstraßen in LissabonChiadoChiado ist...

Alfama, Lissabon

Alfama, Lissabon

Alfama Alfama ist das älteste Viertel in Lissabon und das zweitälteste in Europa. Alfama ist ein...

Bairro Alto, Lissabon

Bairro Alto, Lissabon

Bairro AltoBairro AltoBairro Alto ist ein traditionelles Viertel von Lissabon auf einem Hügel in...

Princípe Real, Lissabon

Princípe Real, Lissabon

Princípe Real ist ein Viertel, das für seinen Handel und seine Villen aus dem 18. und 19....

Lapa, Lissabon

LapaDas Bairro da Lapa ist ein altes Adelsgebiet von Lissabon, das zwischen [Bairro da Estrela] (:...

Madragoa, Lissabon

MadragoaDas Viertel von Madragoa befindet sich in der Nähe des noblen Viertels von Lapa, des...

Santos-o-Velho, Lissabon

Santos-o-VelhoDas Viertel Santos-O-Velho gehört zur Gemeinde Estrela, zu der auch gehört Die...

Back to Top
error: